Unterricht

Die Schüler werden von gut ausgebildeten Lehrern in sonderpädagogischen Kleinklassen mit einer Schülerzahl von maximal 15 Schülern unterichtet.

Durch die geringe Klassengröße, Doppelsteckungen von Lehrern und Leistungs- bzw. Neigungsdifferenzierung kann und wird individuell auf die Lern- und Leistungsniveaus der Schüler eingegangen.

Ein selbstbestimmtes Leben mit Partizipation am allgemeinen, gesellschaftlichen Leben soll Ziel dieser Schullaufbahn sein.

 

Daher werden lebensnahe und lebensbedeutsame Aspekte immer zentraler Inhalt des Unterrichts an unerer Schule sein.

Wir vestehen uns grundlegend als eine gewaltfreie, aktive Schule, in der die Bedürfnisse unserer Schüler immer im Zentrum des pädagogischen Wirkens aller Kollegen stehen.

Eine intensive und verstärkte zusammenarbeit mit dem Elternhaus bzw. den Erziehungberechtigten der Schüler ist daher notwendig und wird vorausgesetzt.